Über mich

Über Ihr Interesse an weiteren Informationen über meine Person freue ich mich und stelle mich Ihnen gerne kurz vor: 

 

Persönliche Zukunftsplanung und die Begleitung von Einzelpersonen und Gruppen (z.B. Teams, Projekte, Familien) in Veränderungsprozessen sind mein Metier. 

 

Ich bin

  • Dipl.-Behindertenpädagogin (Universität Bremen)  
  • Coach – Beratung und Begleitung von Coaching-Prozessen (IHK)  
  • 1974 in Bad Dürkheim (Rheinland-Pfalz) geboren und lebe seit 1994 in meiner Wahl-Heimat Bremen
  • Mutter von 2 Töchtern
  • neugierig darauf, andere Perspektiven zu erkunden
  • leidenschaftlich gerne Impuls-Geberin für Veränderungs- und Entwicklungs-Prozesse
  • hauptsächlich Tee- und selten Kaffee-Trinkerin

Andere mögen an mir

  • meinen Humor und dass ich gerne mit anderen lache
  • mein Denken in Möglichkeiten
  • meine Begeisterung für Menschen, spannende Themen und gute Ideen
  • dass ich intensiv zuhöre und nachfrage 
  • dass ich meinen Mitmenschen wertschätzend und bestärkend begegne
  • meine strukturierte Arbeitsweise und mein Organisationstalent
  • meine kreativen Ideen
  • meine Ausgeglichenheit und Geduld
  • meinen Blick über den „Tellerrand“

Meine beruflichen Stationen

Seit 2012 bin ich selbständig tätig als:

  • Referentin
  • Coach und Fachberaterin
  • Moderatorin von Planungsprozessen für Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen 

Ich verfüge über langjährige Berufserfahrung im Bereich Erwachsenenbildung sowie im Bereich beruflicher Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. Hier insbesondere:

  • Integrationsbegleitung unfallverletzter Menschen
  • Maßnahme Unterstützte Beschäftigung
  • Integrationsfachdienst mit dem Schwerpunkt Arbeitsvermittlung
  • Sozialdienst einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM)